Das zweite Studienjahr

Ausbildung Sexualtherapie

Zurück zur Gesamtübersicht über die Ausbildung

8. Wochenende
Einstieg und Aufbau einer Therapie

An diesem Wochenende geht es um die ganz praktischen Fragen der Gestaltung einer Therapie, um das therapeutische „Setting“. Mehr dazu…

9. Wochenende
Die therapeutische Haltung

Die Beziehung Klient-Therapeut ist der wichtigste Wirkfaktor für eine erfolgreiche Therapie, wie zahlreiche neuere Studien belegt haben. Die therapeutische Beziehung ist demnach sogar noch entscheidender als die Auswahl eines bestimmten TherapieverfahrensMehr dazu…

10. Wochenende
Träume in der Sexualtherapie

Träume sind der Königsweg zum Unbewußten- das hat schon Sigmund Freud in seinem Hauptwerk „Traumdeutung“ von 1900 aufgezeigt. Auch in der Sexualtherapie können Träume des Klienten wichtiges Material für die therapeutische Arbeit darstellen. Mehr dazu…

11. Wochenende
Paartherapie und Paarberatung

Paartherapie und Paarberatung ist ein wichtiges Arbeitsfeld in der Sexualtherapie. Oft sind sexuelle Probleme der Anlass für Paare, um einen Therapeuten aufzusuchen. Mehr dazu…

12. Wochenende
Spielarten der Liebe

Die menschliche Sexualität kennt zahlreiche Spielarten der Liebe- Heterosexualität und Homosexualität, Sex mit oder ohne Koitus, Fetischismus, Bdsm etc. etc. Auch wenn nicht jedem und jeder alle diese Spielarten liegen bzw. als „normal“ erscheinen, sind grundsätzlich alle diese Formen menschlicher Sexualität aus therapeutischer Sicht gleichermaßen schön und begrüßenswert. Mehr dazu…

13. Wochenende
Die häufigsten Therapeutenfehler

An diesem Wochenende geht es um alles, was ein Therapeut falsch machen kann. Denn nur wer das weiß, kann in richtig guter Therapeut werden. Mehr dazu…

14. Wochenende
Der Abschluss einer Therapie

Eine gute Therapie hat einen Anfang und ein Ende. An diesem Wochenende geht es um Fragen des Therapie-Endes, wie zum Beispiel: Woran erkenne ich als Therapeut, wann das so weit ist? Wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, eine Therapie zu beenden und welche Perspektiven gebe ich meinem Klienten auf den Weg? Mehr dazu…

    Planen Sie eine Ausbildung
    oder Fortbildung in Sexualtherapie?

    Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin per Mail
    oder lassen Sie sich unsere Informationsmappe zusenden.

    Akademie für Sexualtherapie (AKST)
    Dr. rer. biol. hum. Michael Petery
    Schlossparkpassage 3

    98646 Hildburghausen

    Tel. 03685/7124029

    michael@petery.eu

Akademie für Sexualtherapie (AKST)